aktuelle Produktion

das Bivalenzprinzip

ein Musical zwischen den Welten

Bellacrita ist die perfekte Stadt – perfekt geputzte Strassen, perfekt gestylte Bevölkerung, Tag und Nacht nur Fröhlichkeit und Lebensfreude auf allen Gesichtern. In Bellacrita ist man hilfsbereit, bewegt sich synchron und elegant. Und jeden Abend versammelt sich die Stadtgmeinschaft, um vom geheimnisvollen Frank zu erfahren, wie perfekt sie sich wieder verhalten hat. Dabei werden die Einwohner von Bellacrita auf einer praktischen Rangliste sortiert. Je höher das eigene Ranking, desto besser die Wohnmöglichkeiten, der Lohn, das Essen.

 

Tara will nicht so richtig in dieses System passen, das ist ihr alles zu künstlich und zu starr. Sie sehnt sich nach Freiheit und Authentizität. Und so entscheidet sich Tara nach einem heftigen Streit mit ihrem Vater, Bellacrita zu verlassen. Doch wohin kann sie gehen? Die Stadt liegt schliesslich mitten im Nirgendwo.

 

Man munkelt zwar von einem weiten Weg, dem Fluss entlang. Dieser Pfad führt zu einem sagenumwobenen Ort, der nur als «Rock» bekannt ist. Hinter verschlossenen Türen tauschen die Einwohner Bellacritas flüsternd Gerüchte aus über die unzivilisierten Wilden, die den Rock bewohnen… Doch das alles spielt am Ende keine Rolle, denn wer verlässt schon freiwillig die perfekte Stadt?

 

 

Willkommen in Bellacrita!


Der Vorverkauf startet am 1. Januar 2022.